Tag Archives: W

Winckler, N

Winckler, N; Rittmeister [ -Juni 1648] N Winckler [ -Juni 1648] stand 1648 als Rittmeister[1] in französischen Diensten. Das „Theatrum Europaeum“[2] berichtet unter dem Juni 1648: „Diesen Monat haben 200. Keys. zu Pferd / 2. newgeworbene[3] Compag.[4] Reutter / unter … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Wischer, N

Wischer, N; Obristleutnant [ – ] N Wischer [ – ], der 1637 als Obristleutnant[1] unter dem Befehl von Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar[2] [Abb. links] stand, wurde im November dieses Jahres wegen schlechter Führung abgedankt. Das „Journal der Weymarischen Armee“ … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Wolff, Hans Georg

Wolff, Hans Georg; Obristleutnant [ -August ? 1641] Hans Georg Wolff [ -August ? 1641] stand 1641 als Obristleutnant[1] (?) in schwedischen Diensten.[2] Die in Frankfurt/M.[3] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ unterrichtete ihre Leser unter dem August 1641: „NAch Verrichtung … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Waldeck-Eisenberg [Waldecker], Philipp Theodor Graf von

Waldeck-Eisenberg [Waldecker], Philipp Theodor Graf von; Obrist [2.11.1614 Arolsen-17.12.1645 Korbach]             Philipp Theodor Graf von Waldeck-Eisenberg [Waldecker][1] [2.11.1614 Arolsen-17.12.1645 Korbach] stand als Obrist[2] in kaiserlichen Diensten. Er war der Sohn des Grafen Wolrad IV. von … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Waldeck-Wildungen, Philipp VII. Graf von

Waldeck-Wildungen, Philipp VII. Graf von; Obrist [25.11.1613 Alt-Wildungen-24.2.1645 Jankau] Philipp VII. Graf von Waldeck-Wildungen [25.11.1613 Alt-Wildungen-24.2.1645 Jankau], der zweite, aber älteste überlebende Sohn des Christian Grafen von Waldeck-Wildungen [25.12.1585 Eisenberg-31.12.1637 Waldeck] und der Elisabeth von Nassau-Siegen [1584-1661], verheiratet mit Anna … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Wolff [Wulf], Anton

Wolff [Wulf], Anton; Obrist [ -Dezember 1643] Anton Wolff [Wulf] [ -Dezember 1643] war kaiserlicher Hauptmann,[1] später avancierte er zum Obristwachtmeister[2] und Obristen.[3] Der Friedberger[4] Johann Philipp Götzenius (1613-1663) erinnert sich an die Jahre 1624/1625, als Beck mit dreihundert Soldaten … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Weych [Weich], N

Weych [Weich], N; Obristleutnant [ – ] N Weych [Weich] [ – ] stand 1637 als Obristleutnant[1] in kaiserlichen Diensten. Die in Frankfurt/M.[2] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ berichtet unter dem Oktober/November 1637: „AUß vorgehenden jetzt beschehenen relationibus wird sonder … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Walter [Hänsischen, Hänsichen], Hans

Walter [Hänsischen, Hänsichen], Hans; Obristleutnant [ – ] Hans Walter [Hänsischen, Hänsichen][ – ] stand als Major[1] bzw. Obristleutnant[2] in schwedischen Diensten.[3] Der schwedische Hofhistoriograph Bogislaw Philipp von Chemnitz [9.5.1605 Stettin-19.5.1678 Hallsta, Gem. Västerås] berichtet unter 1644: „In Schlesien kam … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Weissenstein, Alexander von

Weissenstein, Alexander von; Obristleutnant, Obrist [ – ] Alexander von Weissenstein [ – ] stand als Obristleutnant[1] und Obrist[2] in schwedischen Diensten.[3] Der schwedische Hofhistoriograph Bogislaw Philipp von Chemnitz [9.5.1605 Stettin-19.5.1678 Hallsta, Gem. Västerås] berichtet zum April 1643: „Aus der … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Wolf, N

Wolf, N; Hauptmann [ – ] N Wolf [ – ] stand 1636 als Hauptmann[1] im Regiment[2] Gallas.[3] Ab dem 19.3.1636 war er mit seiner Kompanie[4] in Kitzingen[5] einquartiert.[6] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten ! [1] Hauptmann [schwed. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off