Author Archives: admin

Petrichevich, Paul

Petrichevich, Paul; Obristleutnant [ – ] Paul Petrichevic [ – ] stand 1647 als Obristleutnant[1] im kaiserlichen[2] Kroaten-Regiment[3] [Abb. rechts] Marcovich,[4] das er in Abwesenheit des Obristen[5] führte, der seine Aufgaben als Oberhauptmann in Kopreinitz[6] [Abb. links] wahrnahm. 1647 war … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Petrichevich, Paul

Weyerstraß, Joachim Rütger von

Weyerstraß, Joachim Rütger von; Rittmeister, Obristwachtmeister [ -10.9.1647 bei Teplá] Joachim Rütger von Weyerstraß [ -10.9.1647 bei Teplá ] stand 1638 noch als Rittmeister[1] im 1636 aus spanischen in kaiserliche Dienste[2] getretenen Regiment[3] Seneschall.[4] In den Aufzeichnungen des Benefiziaten[5] Franz … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Weyerstraß, Joachim Rütger von

Zeiß, Christoph

Zeiß, Christoph; Obrist [ -1673] Christoph Zeiß [ -1673] trat 1630 ins Kürassier-Regiment[1] Alt-Piccolomini ein. 1645 war er Rittmeister,[2] 1661 Obrist[3] und Inhaber des ehemaligen Regiments Dampierre.[4] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten ! [1] Kürassier, Kürisser, Kyrisser, Corazzen … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Zeiß, Christoph

Klingenmayer, N

Klingenmayer, N; Obristleutnant [ – ] N Klingenmayer [ – ] war 1636 Obristleutnant[1] und Kommandeur des Kroatenregiments[2] [Abb. links] Tischler.[3] Tischler soll bei einem Überfall auf sein Quartier gefangen[4] oder schwer verwundet[5] worden sein und wird auch als tot … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Klingenmayer, N

Szöcs [Süß], Valentin

Szöcs [Süß], Valentin; Obrist [ – ] Valentin Szöcs [Süß] [ – ] führte bis 1639 als Obrist[1] ein Husaren[2]-Regiment.[3] [Abb. links] Dieses Regiment unter dem Befehl von Peter Kovács[4] sollte laut Werbepatent[5] vom 6.9.1634 1.000 Ungarn[6] [Abb. rechts]Sollstärke[7] haben. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Szöcs [Süß], Valentin

Kallenbach, N [Reinhold v. ?]

Kallenbach, N [Reinhold v. ?]; Obrist [ – ] N [Reinhold von ?] Kallenbach [ – ] stand 1636 als Obrist[1] in schwedischen Diensten.[2] [Abb. links] Er wird wegen seines Überfalls auf das Kroatenregiment[3] [Abb. links] Tischler[4] erwähnt. Tischler soll … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Kallenbach, N [Reinhold v. ?]

Brueil [Brüel], Burkhard Freiherr de

Brueil [Brüel], Burkhard Freiherr de; Obristleutnant [ -1643] Burkhard Freiherr de Brueil [Brüel] [ -1643] stand 1642 noch als Rittmeister[1] unter dem Kommando Bruays.[2] Am 3.12.1642 war er in Schweinfurt[3] erschienen.[4] 1643 war er bereits Obristleutnant[5] und als Kommandeur im … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Brueil [Brüel], Burkhard Freiherr de

Busch, Heinrich

Busch, Heinrich; Major [ -25.11.1647 Iglau] Heinrich Busch [ -25.11.1647 Iglau] stand als Major[1] des deutschen Fußregiments[2] Axel Lilles[3][Abb. links] in schwedischen Diensten.[4] Ab Mitte März 1643 hatte er zunächst in Leipzig gelegen.[5] 1644 kommandierte er die kleine schwedische Garnison[6] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Busch, Heinrich

Vorgel [Forgl], N

Vorgel [Forgl], N; Major [ – ] N Vorgel [Forgl] [ – ] stand als Rittmeister[1] in kaiserlichen Diensten. Die in Frankfurt/M.[2] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ informierte ihre Leser unter dem September 1646: [S. 23] „DEn Schwedischen[3] [Abb. rechts] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Vorgel [Forgl], N

Neuphard, Johann Erhard

Neuphard, Johann Erhard; Sekretär [ -März 1637] Johann Erhard Neuphard [ -März 1637] hatte als Sekretär Banérs[1] [Abb. links] in schwedischen Diensten gestanden. Die in Frankfurt/M.[2] erscheinende „Relationis[3] Historicae Semestralis Continuatio“ informierte ihre Leser zum März 1637: [S. 24] „Damals … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Neuphard, Johann Erhard