Tag Archives: P

Pockuwitz (?), Wolf

Pockuwitz (?), Wolf; Rittmeister [ -] Wolf Pockuwitz (?) [ – ] stand 1626 als Rittmeister[1] im kaiserlichen Regiment[2] Marradas.[3] [=> Abb. links] und lag in Zittau.[4] [=> Abb. rechts] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten ! [1] Rittmeister … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Paradeiser [Paradis, Paradisser], Franz, Freiherr von Neuhaus

Paradeiser [Paradis, Paradisser], Franz, Freiherr von Neuhaus; Obrist [ -nach 1656 Würzburg] Franz Paradeiser [Paradis, Paradisser, Freiherr von Neuhaus,[1] [=> Abb. links] [ -nach 1656 Würzburg] Oberlandjägermeister in Kärnten, war kaiserlicher Obristleutnant[2] unter Johann von Götz,[3] dann Obrist[4] und Kommandant … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Peterson [Petersohn], Lambert

Peterson [Petersohn], Lambert; Hauptmann [ – ] Lambert Peterson [Petersohn] [ – ] stand 1644 als Hauptmann[1] in schwedischen Diensten.[2] Das „Theatrum Europaeum“[3] hält unter dem 12.5.1644 Petersons Coup während des „Torstensson-Krieges“[4] fest: „Dahingegen hat auff ermeldtem dato / der … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Pürcker von Weißenthurn, Freiherr Salomon

Pürcker von Weißenthurn, Freiherr Salomon; Hauptmann [1600-1676]  Der aus Judenburg[1] [=> Abbildung links] stammende Freiherr Salomon Pürcker von Weißenthurn [ – ] stand 1634 als Hauptmann[2] im Regiment[3] Alt-Breuner.[4] An der Spitze der Wallensteingegner[5] neben Maximilian I. von Bayern[6] standen … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Prettlach, Christian von

Prettlach, Christian von; Rittmeister [ – ] Christian von Prettlach [ – ] stand 1645 als schwedischer[1] Rittmeister[2] im Leibregiment[3] Königsmarcks.[4] Seine zehnwöchentliche Einquartierung[5] im Lande Hadeln[6] soll nach der Lokalgeschichtsschreibung selbst im Vergleich zu anderen Einquartierungen eine gewaltige Summe … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Pierson, Johann[es]

Pierson, Johann[es]; Hauptmann [ -6.6.1626 vor Hannoversch Münden gefallen] Johann(es) Pierson [ -6.6.1626 vor Münden gefallen] diente im Regiment[1] Mortaigne[2] und fungierte als Generaladjutant[3] Tillys.[4] [=> Abbildung links] Bei der Einnahme Eppingens[5] durch kurpfälzische Truppen am 2.5.1622 soll er in … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Pĕtipeský [Petepesky, Petepetzky] von Chiesch [z Chýš] und Egerberg [z Egerberka], Adam

Pĕtipeský [Petepesky, Petepetzky] von Chiesch [z Chýš] und Egerberg [z Egerberka], Adam; Rittmeister [ – ] Adam Pĕtipeský [Petepesky, Petepetzky] von Chiesch [z Chýš] und Egerberg [z Egerberka] gehörte zu den vielen aus Böhmen vertriebenen Protestanten und stand als Rittmeister[1] in schwedischen … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Peltzig, N

Peltzig, N; Obrist [ – ] N Peltzig [ – ] soll 1639 als Obrist[1] in schwedischen Diensten[2] gestanden haben. In der „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ von 1640“ wird unter dem November 1639 über die Einnahme Bautzens[3] [=> Abbildung] durch … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Pege [Pegau, Begau, Böge], Hans Caspar

Pege [Pegau, Begau, Böge], Hans Caspar; Obrist [ – ] Hans Caspar Pege [Pegau, Begau, Böge] [ – ] war 1632 noch Leutnant[1] in der schwedischen Armee.[2] Der schwarzburg-sondershausische Hofrat Volkmar Happe [1587-nach 1642][3] erwähnt ihn in seiner „Thüringischen Chronik“: … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

„Prutz, Altte“

„Prutz, Altte“; Obrist [ – ] „Altte Prutz“ soll der Name eines Regiments[1] oder Obristen[2] in schwedischen Diensten[3] gewesen sein. Am 4.1.1647 war das Regiment von 155 Mann unter dem Befehl von Carl Gustav Wrangel[4] an der Eroberung von Bregenz[5] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off