Tag Archives: P

Paul, N [3]

Paul, N [3]; Rittmeister [ – ] N Paul [ – ] stand 1640 als Rittmeister[1] im kaiserlichen Regiment[2] Meutter.[3] Die in Frankfurt/M.[4] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ berichtet unter dem September 1640: „NIcht wenigers hat der Schwedische[5] Obrister[6] Reinhold … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Paul, N [3]

Peterson [Petersohn], Lambert

Peterson [Petersohn], Lambert; Hauptmann [ – ] Lambert Peterson [Petersohn] [ – ] stand 1644 als Hauptmann[1] in schwedischen Diensten.[2] Das „Theatrum Europaeum“[3] hält unter dem 12.5.1644 Petersons Coup während des „Torstensson-Krieges“[4] fest: „Dahingegen hat auff ermeldtem dato / der … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Peterson [Petersohn], Lambert

Pallavicini, N

Pallavicini, N; Obristleutnant [ – ] N Pallavicini [ – ], ein Vetter Piccolominis,[1] stand als Obristleutnant[2] in kaiserlichen Diensten. Er soll nach der schwedischen Verlustliste in der Schlacht bei Jankau[3] [Abb. links] „gequetscht“[4] worden sein.[5] Um weitere Hinweise unter … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Pallavicini, N

Pulwitz, N

Pulwitz, N; Obristwachtmeister [ -6.3.1645 bei Jankau] N Pulwitz [ -6.3.1645 bei Jankau] stand 1645 als Obristwachtmeister[1] in kaiserlichen Diensten, als er in der Schlacht bei Jankau[2] [Abb. links] fiel.[3] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten ! [1] Obristwachtmeister … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Pulwitz, N

Planitz, Christian Edler von der

Planitz, Christian Edler von der; Obrist [ – ] Christian Edler von der Planitz [ – ] führte ein finnisches[1] [Abb. links] Reiterregiment.[2] Im Februar 1648 lag sein Regiment im Bereich der Grafen von Castell[3] [Abbildung rechts] in Unterfranken. Wolfgang … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Planitz, Christian Edler von der

Prosohn, John

Prosohn, John; Obristleutnant [ – ] John Prosohn [ – ] stand 1633 als Obristleutnant[1] in schwedischen Diensten[2] und war wahrscheinlich vorübergehend in Chemnitz[3] [Abb. rechts] einquartiert gewesen. „Ja sogar von der schwedischen Besatzung her sollte der Rath noch bezahlen. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Prosohn, John

Pombson [Pompson], N

Pombson [Pompson], N; Obristwachtmeister [ – ] N Pombson [Pompson] [ – ] stand 1642 als Obristwachtmeister[1] in kaiserlichen Diensten. Aus Greußen[2] [Abb. links] wird unter 1642 berichtet: „Gleich im Eingang deß Aprils / als der Schwedische[1] Commendant[3] [Abb. rechts] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Pombson [Pompson], N

Pappenheim [Papenheim, Bapenheim], Heinrich Ludwig Graf von

Pappenheim [Papenheim, Bapenheim], Heinrich Ludwig Graf von; Obrist [1610-7.7.1633 vor Hohenstoffeln] Heinrich Ludwig Graf von Pappenheim, der Sohn des Erbmarschalls[1] Maximilian von Pappenheim,[2] [1. Abb. links] stand als Obrist[3] und Kommandant von Radolfzell[4] [Abb. rechts] in schwedischen Diensten.[5] Er führte … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Pappenheim [Papenheim, Bapenheim], Heinrich Ludwig Graf von

Puchheim [Buchheim, Puchaim, Puchhaim, Puhann] zu Raabs und Krumbach, Adolf Graf von

Puchheim [Buchheim, Puchaim, Puchhaim, Puhann] zu Raabs und Krumbach, Adolf Graf von; Kämmerer, Obrist, Generalwachtmeister [um 1600 Krumbach-16.11.1639 Prag] Der niederösterreichische Adlige Adolf Graf von Puchheim[1] [Buchheim, Puchaim, Puchhaim, Puhann] zu Raabs[2] und Krumbach[3] [um 1600 Krumbach-16.11.1639 Prag], verheiratet mit … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Puchheim [Buchheim, Puchaim, Puchhaim, Puhann] zu Raabs und Krumbach, Adolf Graf von

Pappenheim-Alesheim, Philipp Graf von

Pappenheim-Alesheim, Philipp Graf von; Obrist [1605-1651 ?] Philipp Graf von Pappenheim-Alesheim [1605-1651 ?] stand als Obrist[1] im kaiserlichen Heer. Im Februar 1634 wurde sein 600 Mann – nach anderen Angaben 400 Mann – starkes Regiment von den Schweden[2] bei den … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Pappenheim-Alesheim, Philipp Graf von