Tag Archives: D

Dobronowsky, N

Dobronowsky, N; Obristwachtmeister  [ – ] N Dobronowsky [ – ] stand 1647 während der Belagerung Iglaus[1] [Abb. links] durch kaiserliche Truppen als Obristwachtmeister[2] in kaiserlichen Diensten.[3] „Den 26. August wurde der kaiserliche Obrist[4] von Steg[5] und die Obristwachtmeister Dobronowsky … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

du Menys [Dumeni, du Meny, Dumeny, Domin, Dumaine, dü Menil, „Daniel“], Daniel de Bataille

du Menys [Dumeni, du Meny, Dumeny, Domin, Dumaine, dü Menil, „Daniel“], Daniel de Bataille; Obrist [ – ] Daniel de Bataille du Menys[1] [[Dumeni, du Meny, Dumeny, Domin, Dumaine, dü Menil] [ – ], ein gebürtiger Franzose, stand als Obrist[2] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Domini, Matthias

Domini, Matthias; Obristleutnant [ -] Matthias Domini [ – ] stand 1645 als Obristleutnant[1] im kaiserlichen Regiment[2] Pompeio,[3] als er in der Schlacht bei Jankau[4] [Abb. rechts] in Gefangenschaft[5] geriet.[6] Er wird in einer Liste der kaiserlichen Gefangenen aufgeführt, wobei … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Dolfuss [Dollfuß], Johan [Hans]

Dolfuss [Dollfuß], Johan [Hans]; Rittmeister [ – ] Johan [Hans] Dolfuss [Dollfuß] [ – ] stand 1632/1633 noch als Leutnant[1] in schwedischen Diensten.[2] Im Tagebuch des Schulmeisters Gerlach[3] von Albertshausen[4] bei Würzburg[5] heißt es für 1632: „3. August kam Hans … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Dänemark, Ulrich III. von, Herzog von Holstein

Dänemark, Ulrich III. von, Herzog von Holstein; Obrist [2.2.1611 Hillerød-12.8.1633 bei Schweidnitz] Ulrich III. von Dänemark [2.2.1611 Hillerød-12.8.1633 bei Schweidnitz],[1] der Sohn Christians IV.,[2] [Abb. links]  „Erbe zu Norwegen, Herzog zu Schleswig-Holstein, Graf zu Oldenburg und Delmenhorst“, 1624 bis 1633 … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Duffert, N

Duffert, N; Obrist [ – ] N Duffert [ – ] soll 1636 als Obrist[1] in kaiserlichen Diensten gestanden haben. Die in Frankfurt/M.[2] erscheinende „Relationis Historicæ Semestralis Continuatio“ berichtet ihren Lesern unter dem April 1636: „VMb den 10. Aprilis st. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Dombart, N

Dombart, N; Kapitän [ -21.11.1632 Leipheim] N Dombart [ -21.11.1632 Leipheim] stand als Kapitän[1] in schwedischen Diensten.[2] „Im Ulmer[3]  Territorium dominierten die Schweden weiterhin im wahrsten Sinn des Wortes; die Zwischenfälle häuften sich. So vrsuchten fünf schwedische Reiter unter Führung … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Dunkel [Dunckhel], N

Dunkel [Dunckhel], N; Obristleutnant [ – ] N Dunkel [Dunckhel] war kurbayerischer Obristwachtmeister[1] und Obristleutnant[2] im Regiment[3] Ulrich von Württemberg.[4] [=> Abb. rechts] Aus Leipheim[5] [=> Abb. links]  wird unter dem Juli und August 1645 berichtet: „In diese Zeit fällt … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Dalwigk [Dallwig], Hans Wilhelm von

Dalwigk [Dallwig], Hans Wilhelm von; Obrist [ -13.6.1636 Hanau] Hans Wilhelm von Dalwigk [Dallwig] [ -13.6.1636 Hanau], der jüngere Bruder des Kurt von Dalwigk,[1] stand zuletzt als Obrist[2] in hessen-kasselischen Diensten.[3] „Während die Lüneburger [nach der Einnahme Höxters[4] am 20.4.1634 … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Dannenhauer, N

Dannenhauer, N; Hauptmann [ – ] N Dannenhauer [ – ] stand 1632 als Hauptmann[1] unter dem Befehl des Generalmajors[2] Patrick Ruthven[3] [=> Abb. links] in schwedischen Diensten[4] und lag in der Reichstadt Ulm.[5] [=> Abb. rechts] Der Chronist Joseph … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off