Tag Archives: L

Leyen, Emich von der

Leyen, Emich von der; Obrist [ – ] Emich von der Leyen [ – ] stand als Obrist[1] in kurmainzischen Diensten. 1632 soll er mit schwedischen[2] (!) Truppenabteilungen in Pforzheim[3] [Abb. links] gelegen haben. Der Mainzer Kurfürst Anselm Casimir[4] [Abb. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Leylin, N

Leylin, N; Rittmeister [ – ] N Leylin [ – ] stand 1644 als Rittmeister[1] des Regiments[2] Reinhold von Rosen[3] in schwedisch-weimarischen Diensten.[4] Er war in Pforzheim[5] [Abb. rechts] einquartiert.[6] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten ! [1] Rittmeister … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Lindsay [Lundesy, Lindsey, Lindsay, Lindsay of Bainshaw, Bainscho, Benstio, Ballinscho, Woodwray, Linß, Lintz], John, Laird of Ballinshoe

Lindsay [Lundesy, Lindsey, Lindsay, Lindsay of Bainshaw, Bainscho, Benstio, Ballinscho, Woodwray, Linß, Lintz], John, Laird of Ballinshoe; Obristleutnant [1602, 1603, um 1604-19.3.1631 Neubrandenburg] Der Schotte[1] [Abb. rechts] John Lindsay [Lundesy, Lindsey, Lindsay, Lindsay of Bainshaw, Bainscho, Benstio, Ballinscho, Woodwray, Linß, … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Luchau [Lichau], N

Luchau [Lichau], N; Obristleutnant [ – ] N Luchau [Lichau] [ – ] stand 1639 als Obristleutnant[1] im kursächsischen Regiment[2] Transene.[3] Über die Niederlage der Kaiserlichen am 14.4.1639 berichtet der Erzgebirgschronist Christian Lehmann [11.11.1611-11.12.1688][4] [Abb. links] in seiner „Kriegschronik“ unter … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Lindener [Linterer], N

Lindener [Linterer], N; Hauptmann [ -7.8.1639 Dresden] N Lindener [Linterer] [ -7.8.1639 Dresden] stand 1639 als Hauptmann[1] in schwedischen Diensten.[2] Aus Merseburg[3] [Abb. links] wird unter 1639 berichtet: „Anno 1639. tractirten die Schweden unser armes Volck allhie, auch am Leibe … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Leipnitz [Lipnitz], N von

Leipnitz [Lipnitz], N von; Obristwachtmeister [ – ] N von Leipnitz [Lipnitz] [ – ] stand 1647 während der Belagerung Iglaus[1] [Abb. links] durch kaiserliche Truppen als Obristwachtmeister[2] in kaiserlichen Diensten.[3] „Den 26. August wurde der kaiserliche Obrist[4] von Steg[5] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Lamby [?], N

Lamby [?], N; Obristwachtmeister [ -6.3.1645 bei Jankau] N Lamby [?] [ -6.3.1645 bei Jankau], angeblich ein Vetter von Bruay,[1] stand 1645 als Obristwachtmeister[1] in kaiserlichen Diensten, als er in der Schlacht bei Jankau[2] [Abb. links] fiel.[3] Um weitere Hinweise … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Losse [Lossius, Losius], Johann

Losse [Lossius, Losius], Johann; Generalproviantmeister [ – ] Johann Losse [Lossius, Losius] [ – ] war von 1637-1640  Generalquartiermeister[1] in Westfalen und stand ab 1642 als Generalproviantmeister in schwedischen Diensten.[2] Dieser gehörte zu den höheren Offizieren im Generalstab.[3] Er ordnete … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Lixfeldt, Christian von

Lixfeldt, Christian von; Obristleutnant [ – ] Christian von Lixfeldt [ – ] stand 1642 als Obristleutnant[1] in kaiserlichen Diensten. Aus Eisleben[2] [1. Abb. links] wird unter 1642 festgehalten: „Denn 2. Martii [12.3.; BW] 642 seindt 5 Compagnien[3] zu Ross … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off

Lautersheim, N

Lautersheim, N; Obristleutnant [ – ] N Lautersheim [ – ] stand 1646 als Obristleutnant[1] in kaiserlichen Diensten. Der schwedische Hofhistoriograph Bogislaw Philipp von Chemnitz [9.5.1605 Stettin-19.5.1678 Hallsta, Gem. Västerås] berichtet unter dem 18.1.1646: „Wiewol es nun dem Feinde ein- … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off