Tag Archives: S

Szöcs [Süß], Valentin

Szöcs [Süß], Valentin; Obrist [ – ] Valentin Szöcs [Süß] [ – ] führte bis 1639 als Obrist[1] ein Husaren[2]-Regiment.[3] [Abb. links] Dieses Regiment unter dem Befehl von Peter Kovács[4] sollte laut Werbepatent[5] vom 6.9.1634 1.000 Ungarn[6] [Abb. rechts]Sollstärke[7] haben. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Szöcs [Süß], Valentin

Stake [Staake], Johan Oloffson

Stake [Staake], Johan Oloffson; Obristleutnant [1613-1657] Johan Oloffson Stake [Staake] [1613-1657] stand 1645 als Obristleutnant[1] in schwedischen Diensten.[2] [Abb. rechts] Er war zum Obristleutnant ernannt worden, nachdem der bisherige Obristleutnant Kristoffer Johansson Ekblad[3] im August 1645 zum Obristen[4] des Ålvsborgs-Regiments[5] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Stake [Staake], Johan Oloffson

Steggen [Stegge, Stege], Johann zur [Jan ter]

Steggen [Stegge, Stege], Johann zur [Jan ter]; Rittmeister [ -23.1.1642 bei Wesel erschossen] Johann zur [von der] [Jan ter] Steggen [Stegge, Stege, Steegen] [ -23.1.1642 bei Wesel erschossen] stand als Rittmeister[1] der münsterischen Stiftstruppen[2] im westfälischen Kleinkrieg[3] unter dem Kommando … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Steggen [Stegge, Stege], Johann zur [Jan ter]

Steggen, Lambert zur [ter, von der]

Steggen, Lambert zur [ter, von der]; Leutnant [ – ] Lambert zur [ter, vor der] Steggen [ – ] stand 1642 als Leutnant[1] im Dienst des Stifts Münster. Die „Wochentliche Ordinari Zeitungen“ berichteten ausführlich unter dem 5.2. aus dem Stift[2] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Steggen, Lambert zur [ter, von der]

Speck [Spöckh], Hans Christoph von

Speck [Spöckh], Hans Christoph von; Kriegskommissar, Generalproviantmeister [ – ] Hans Christoph von Speck [Spöckh] [ – ] amtierte als kurbayerischer und kaiserlicher Kriegskommissar[1] und General-proviantmeister.[2] Der Hildesheimer[3] Arzt, Ratsherr und Chronist, Dr. Conrad Jordan[4]  berichtet unter dem 27.8./ 6.9.1628: … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Speck [Spöckh], Hans Christoph von

Schlumpff, N

Schlumpff, N; Generalgewaltiger [ -14.9.1645 bestattet] N Schlumpff [ -14.9.1645 bestattet]  stand 1645 als Generalgewaltiger[1] [Abb. links] in schwedischen Diensten.[2] Die in Frankfurt/M.[3] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ berichtete unter dem September 1645: „Endlich ward auch auß dem Königl. Schwedischen … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Schlumpff, N

Seesemann [Seeseman], Hans

Seesemann [Seeseman], Hans; Obrist [um 1600 Hildesheim-vor 1680 Hildesheim] Hans Seese-mann [Seeseman] [um 1600 Hildesheim-vor 1680 Hildesheim] stand als Generalquartiermeister[1] und Obristleutnant[2] in schwedischen Diensten.[3] [Abb. rechts] Der Hildesheimer[4] Arzt, Ratsherr und Chronist Dr. Conrad Jordan[5] notierte in seinem Tagebuch … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Seesemann [Seeseman], Hans

Sommerfeld [Sommerfeldt, Zummerfeld] z Tumnic, Christoph Erasmus

Sommerfeld [Sommerfeldt, Zummerfeld] z Tumnic, Christoph Erasmus; Rittmeister [um 1597-7.12.1661 Nový Bydžow] Christoph Erasmus Sommerfeld [Sommerfeldt, Zummerfeld] z Tumnic auf Skřivany[1] und Holenic[2] [um 1597-7.12.1661 Nový Bydžow] [Abb. rechts] wurde nach dem Böhmischen Ständeaufstand von der Konfiska-tionskommission 1623 freigesprochen.[3] Er … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Sommerfeld [Sommerfeldt, Zummerfeld] z Tumnic, Christoph Erasmus

Sperling, Caspar Otto

Sperling, Caspar Otto; Obrist [1596-1655] Caspar Otto Sperling [1596-1655] stand als Obrist[1] in schwedischen[2] Diensten. Im Juli 1642 hatte er vier Kompanien[3] Infanterie aus Schweden bei Wolgast[4] ins Reich gebracht.[5] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx de wird gebeten ! [1] … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Sperling, Caspar Otto

Scop, N

Scop, N; Kornett [ – ] N Scop [ – ] stand 1642 als Kornett[1] in kursächsischen Diensten.[2] Die in Frankfurt/M.[3] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ berichtete ihren Lesern über einen Fall aus dem tagtäglichen Kleinkrieg:[4] „Gleichsfalls seynd Montags den … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Scop, N