Category Archives: Miniaturen

Bååt [Bååth], Nils [Nikolaus]

Bååt [Bååth], Nils [Nikolaus]; Obrist [24.1617 Fällnäs-31.12.1659 Riga] Nils [Nikolaus] Bååt [Bååth] hatte als Obristleutnant[1] in Bülows[2] Norrländer-Regiment[3] in schwedischen Diensten[4] [Abb. links] gestanden. 1649 wird er als Obrist[5] erwähnt. Die Amtsstadt Gerolzhofen[6] im Hochstift Würzburg musste 1649 seinen Abmarsch … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Bååt [Bååth], Nils [Nikolaus]

Polio, N

Polio, N; Obristleutnant [ – ] N Polio [ – ] stand 1642 als Obristleutnant[1] in französischen[2] Diensten. Der Benediktiner-Abt von St. Georgen im Schwarzwald,[3] Georg Michael Gaisser II. [16.9.1595 Ingoldingen-19.8.1655 Villingen][4] notierte in seinem Tagebuch unter dem 27.12.1642: „Es … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Polio, N

Jordan, Jacob

Jordan, Jacob; Kapitän [ – ] Jacob Jordan [ – ] stand 1642 als Kapitän[1] in kaiserlichen Diensten. Die in Frankfurt/M.[2] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ informierte ihre Leser unter dem Oktober 1642: „VMb eben diese Zeit ward von dem … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Jordan, Jacob

Kellermann, N

Kellermann, N; Hauptmann [ – ] N Kellermann [ – ] stand 1633 als Hauptmann[1] in kaiserlichen Diensten. Aus Schweidnitz[2] [Abb. links] wird zu 1633 berichtet: „Ehe die Kaiserlichen aus der Umgegend der Stadt aufbrachen, hatten der Rath und die … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Kellermann, N

Regulus, N

Regulus, N; Generalauditor [ – ] N Regulus [ – ] stand 1633 als Generalauditor[1] in kaiserlichen Diensten. Aus Schweidnitz[2] [Abb. links] wird zu 1633 berichtet: „Ehe die Kaiserlichen aus der Umgegend der Stadt aufbrachen, hatten der Rath und die … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Regulus, N

Müller von Lauffenthal, Caspar

Müller von Lauffenthal, Caspar von Dr. rer. nat. Konrad K. W. Sachse Der Tod des schwedischen Kriegskommissars im Jahre 1637 Schauplatz der nachfolgenden Episode ist das Dorf Frauenprießnitz, damals Herrschaftssitz der Schenken zu Tautenburg und zum kursächsischen Herzogtum Sachsen-Zeitz gehörig. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Müller von Lauffenthal, Caspar

Pĕtipeský, Ritter von Chiesch und Egerberg, Adam Felix

Pĕtipeský, Ritter von Chiesch und Egerberg, Adam Felix; Obristleutnant [1611-1661] Der Böhme Adam Felix Pĕtipeský[1], Ritter von Chiesch[2] und Egerberg [1611-1661],[3] Sohn des Johann Albrecht Pĕtipeský und der Eva Údrcký von Údrč, wanderte mit seiner Mutter nach Sachsen aus. Dort … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Pĕtipeský, Ritter von Chiesch und Egerberg, Adam Felix

Wildintz, N

Wildintz, N; Rittmeister [ – ] N Wildintz [ – ] stand 1645 als Rittmeister[1] in der französischen Armee.[2] [Abb. links]  Das „Theatrum Europaeum“[3] berichtet: „Am 8. [Juli; BW] brach die Frantzösische Armee auff / vnd marschirte auff Wimpfen.[4] Gen. … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Wildintz, N

Hein, N

Hein, N; Obrist [ – ] N Hein [ – ] soll 1643 als Obrist[1] in französischen Diensten[2] gestanden haben. Die Reichsäbtissin[3] Margaretha Mayl [ca. 1600-ca. 1650][4] von Rottenmünster,[5] die selbst aus der Reichsstadt Rottweil[6] [Abb. links] stammende Augenzeugin der … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Hein, N

Charvasel, N

Charvasel, N; Obrist [ – ] N Charvasel [ – ] soll 1643 als Obrist[1] in französischen Diensten[2] gestanden haben. Aus Rottweil[3] [Abb. links] wird berichtet: „Als nun die Rottweiler durch einen gefangenen Reiter am 22. Juli Kunde von dem … Continue reading

Posted in Miniaturen | Tagged | Comments Off on Charvasel, N