Stammer, N

Stammer, N; Major [ – 26.8.1632 bei Paderborn] Stammer stand als Major einer finnischen Abteilung in schwedischen Diensten. Er fiel am 26.8.1632 vor Paderborn.[1]

In einer Chronik der Paderborner Jesuiten über die Belagerung der Stadt 1632 heißt es: „Den 26. [August] hat er mit den aprochen und battereyen fortgefahren, worauff auß der stadt hefftig geschoßen, außgefallen und verscheidene gefangen genommen, nochmals ein ander schanz auffgeworffen nahe vor dem Giersthor, auch alle nacht so viel verruckt an verscheidenen orten, daß schwer gefallen des feindts intent zu vermercken, man hat sich derowegen an allen orten gefast gehalten, undt wehr gar nahe von einer arbuscada[2] der Baudißin selber von hauptmann Lippe soldaten gefangen worden, da er recognosciren wollen, es ist auch diesen tag der maior, von den Finnen Stammer genant, todt blieben, welchen sie hefftig beclagt“.[3]

[1] Paderborn; HHSD III, S. 601ff.

[2] Baumreihe.

[3] NEUWÖHNER, Im Zeichen des Mars, S. 51.



Dieser Beitrag wurde unter Miniaturen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.