Archiv der Kategorie: Begriffsregister

Begriffe F

Fabian und Sebastian: Fabian, Bischof v Rom, Märtyrer [ -20.1.250 Rom] u. Sebastian, Märtyrer [ – 288 ? Rom]. Fach: „ein trefliches fach“, in ironischer Bedeutung: ein schöner Fang. facti alieni: unbekannte Tatsachen. Faginen = Faschinen: Schanzkörbe, Reisig, Bündel, Holzwälle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe F

Begriffe V

Vacanten-Plätze: Teilweise wurden so genannte „Vacanten-Plätze“ in den Kompanien für noch anzuwerbende Rekruten geschaffen, die natürlich Geld kosteten u. daher von den jeweiligen Kreisständen abgelehnt wurden. Es bestand die Gefahr, dass keine Anwerbungen stattfanden u. die Kosten trotzdem aufgebracht werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe V

Begriffe U

übel hausen, übel hausiren, übel wirtschaften, übel haushalten: Euphemismen für den von Soldaten ausgeübten Terror während einer Einquartierung wie „Insolentien“: Unverschämtheiten, Beleidigungen, Grobheiten; Ungebührlichkeiten oder „Exorbitantien“: Verstöße, Verfehlungen, Ausschreitungen. Graf Georg Friedrich von Hohenlohe-Weikersheim versah den Begriff mit folgender erläuternder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe U

Begriffe M

machen so ihr Maul zur Täschen: sie lügen. machten preis: zerstörten. maculirt: beschmutzt, verunreinigt. Magazin-Zehnt: die an ein Magazin zu entrichtende Zehntabgabe. machen so ihr Maul zur Täschen: sie lügen. machten preis: zerstörten. maculirt: beschmutzt, verunreinigt. Magazin-Zehnt: die an ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe M

Begriffe A

aan genss syt: auf der anderen Seite. abalinieren: zum Abfall bringen, entfremden. abandonieren: aufgeben, fliehen, verlassen. abätzen: abfressen. abbasieren (ital.), abbastionieren: herabsetzen, senken, drücken; abprügeln. abbastioniret: abgeprügelt. abbatieren: niederwerfen, überwältigen. Abbitte: Die Abbitte (lat. deprecatio iniuriae) war bis ins 19. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe A

Begriffe D

D.: a) Dominus: Herr b) Doktor. Dach und Fach: „Das alte Wort Fach hat u. a. die Bedeutungen „Mauer“, „Wand“ und „Abteilung“, „Zimmer“. Die architektonische Bedeutung ist noch in dem Begriff „Fachwerk“ erhalten, während sonst heute eher an abgeteilte Sparten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe D

Begriffe W

Wachtgeld, Wachgeld: ADELUNG, Bd. 4, Sp. 1320: „Das Wáchgêld, des -es, plur. doch nur von mehrern Summen, die -er. 1. Geld, welches man dem bezahlet, der die Nacht bey jemanden wachet. 2. Geld, welches jemand demjenigen bezahlet, der die Wache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe W

Begriffe L

lacesirt: gereizt. Lacherei: Lächerlichkeit. Lachter: Geldverleiher, Geldgeber. Lachter: 1 Lachter = 7 Fuß = 1, 98 Meter. Lacis: netzartiges Gewebe. lacrymae: Tränen. lacy: leider. Lädin, auch Laden: SEMLER, Tagebücher, S. 81, Anm. 306: „die größten damals auf dem Bodensee fahrenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe L

Begriffe P

p. = etc. = etcetera: usw. p. a.: post annum: vergangenes Jahr. Pabulator: Fourier, Fouragier, Fourageur: Der Fourier übte eine ähnliche Aufgabe wie der Quartiermeister aus, indem er vor allem die Verpflegung der Truppe u. die Beschaffung v. Viehfutter in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe P

Begriffe Z

Zäheren, Zähren: Tränen. Zahlmeister: Der Zahlmeister, ein niedriger Offiziersrang, nahm berufsmäßig Zahlungen vor u. verwaltete die einlaufenden Gelder. Er war zusammen mit den Kriegskommissaren auch für die Auszahlung des Soldes zuständig, eine nicht ungefährliche Aufgabe, vor allem dann, wenn wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe Z