Schlagwort-Archive: E

Röhrscheidt, Amandus

Röhrscheidt, Amandus [Amand]; Rittmeister [ – ] Amandus [Amand] Röhrscheidt [ – ] stand 1643 als Rittmeister[1] des Regiments[2] Rickart[3] in kursächsischen Diensten. Er geriet 1645 in der Schlacht bei Jankau[4] in Gefangenschaft[5] und wird in einer Liste der kaiserlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Röhrscheidt, Amandus

Ermes [Ermisch, Eermis, Emmes, Ermeß, Armes, Armis, Armiss, Evermes, Ermus, Ermuß, Ermis] auf Kochenberg [Kockenberg], Caspar

Ermes [Ermisch, Eermis, Emmes, Ermeß, Armes, Armis, Armiss, Evermes, Ermus, Ermuß, Ermis] auf Kochenberg [Kockenberg], Caspar; Obrist [Dezember 1592-12./22.5.1648 Erfurt] Der Baltendeutsche, aus livländischem Adelsgeschlecht, wahrscheinlich sächsischen Ursprungs,[1] stammende Caspar Ermes [Ermisch, Eermis, Emmes, Ermeß, Armes, Armis, Armiss, Evermes, Ermus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ermes [Ermisch, Eermis, Emmes, Ermeß, Armes, Armis, Armiss, Evermes, Ermus, Ermuß, Ermis] auf Kochenberg [Kockenberg], Caspar

Eickmeyer, N

Eickmeyer, N; Rittmeister [ – ] N Eickmeyer [ – ] stand 1640 als Rittmeister[1] in schwedischen Diensten.[2] Aus Eisleben[3] wird 1640 berichtet: „Denn 3. Julii [13.7.; BW] 640 ist Rittmeister Eickmeyer mit einer Compagni[4] zu Ross vndt einer Comp. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eickmeyer, N

Eb, N

Eb, N; Obristleutnant [ – ] N Eb [ – ] stand 1637 als Obristleutnant[1] in schwedischen Diensten.[2] Die in Frankfurt/M.[3] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ informierte ihre Leser zum September 1637: [S. 21] „WIewol wir hieroben vermeldet / daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eb, N

Erlisheim, N von

Erlisheim, N von; Hauptmann [ – ] N von Erlisheim [ – ] stand 1644 als Hauptmann[1] des Regiments[2] Reinhold von Rosen[3] in schwedisch-weimarischen Diensten.[4] Er war in Pforzheim[5] [Abb. links] einquartiert.[6] Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten ! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Erlisheim, N von

Engelhart, N

Engelhart, N; Kapitän [ – ] N Engelhart [ – ] stand 1647 als Kapitän[1] in hessen-darmstädtischen Diensten. Die in Frankfurt/M.[2] erscheinende „Relationis Historicae Semestralis Continuatio“ hält unter dem 15.4.1647 fest: „Dann es haben Ihre Fürstl. Gn. Herr Landgraff Georg[3] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Engelhart, N

Eckart [Eckhard], N

Eckart [Eckhard], N; Obrist [ -März oder April ? 1640 Würzburg] N Eckart [Eckhard][ -März oder April ? 1640 Würzburg] war um die Jahreswende 1636/37 in Holzminden[1] einquartiert.[2] Er stand 1640 als Obrist[3] in hessen-kasselischen[4] bzw. französisch-weimarischen Diensten. Der kaisertreue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eckart [Eckhard], N

Ecker [Eckhart], N

Ecker [Eckhart], N; Obristleutnant [ – ] N Ecker [Eckhart] [ – ] stand 1639 als Obistleutnant[1] in schwedischen Diensten.[2] Die in Frankfurt/M.[3] erscheinende „Historicæ Relationis Semestralis Continuatio“ informierte ihre Leser unter dem November 1639: „Inmittelst waren vier Schwedische Regimenter[4] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ecker [Eckhart], N

Erbach, Gottfried Graf von

Erbach, Gottfried Graf von; Offizier [8.9.1611-15./25.7.1635] Gottfried Graf von Erbach [8.9.1611-15./25.7.1635] stand 1635 als Kommandant von Breuberg[1] [=> Abb. links] in schwedischen Diensten.[2] Er war der Sohn des Ludwig I. Graf v. Erbach [3.9.1579-12.4.1643] aus der ersten Ehe mit Juliane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Erbach, Gottfried Graf von

Egg, Christoph Gottfried

Egg, Christoph Gottfried; Obrist [ – ] Christoph Gottfried Egg [ – ] stand 1633 als Obrist[1] in schwedischen Diensten.[2] Aus der Herrschaft Wiesensteig[3] [=> Abbildung links] wird berichtet, dass er diese gegen 30.000 Rt.[4] pfandweise eingeräumt bekommen habe.[5]   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Egg, Christoph Gottfried