Archiv der Kategorie: Begriffsregister

Begriffe Z

Zäheren, Zähren: Tränen. Zahlmeister: Der Zahlmeister, ein niedriger Offiziersrang, nahm berufsmäßig Zahlungen vor u. verwaltete die einlaufenden Gelder. Er war zusammen mit den Kriegskommissaren auch für die Auszahlung des Soldes zuständig, eine nicht ungefährliche Aufgabe, vor allem dann, wenn wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe Z

Begriffe C

Cabriolet: leichter, einspänniger Wagen. Cabut: geschlagen. cacada: hinfällig. cacheticus: schwindsüchtig. caducitet: Gefahr des Heimfalls von Lehen. caducus morbus: Fallsucht, Epilepsie. caede et stupro: mit Mord und Unzucht. caesiren: anschlagen, verursachen. cætera: das Übrige. caeteris paribus: bei gleichbleibenden Bedingungen. cahnien: Zimt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe C

Begriffe G

gächlings: ganz plötzlich. Gack: Pranger (Schnellgalgen, mit dem einer geschnellt, gewippt wurde). Der Gack stand in Erfurt „vor den Graden“ beim Haus des Scharfrichters, das auch als eine Art Gefängnis diente. Vgl. die anonyme Anschrift aus Erfurt: [„]Die Armen Diebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe G

Begriffe E

Ebed-Melech: Gestalt der Hebräischen Bibel im Buch Jeremia (Jer 38-39 EU). Ebed-Melech diente als Kämmerer am Hof des judäischen Königs Zidkija. Zidkija jedoch hatte Jeremia in eine Zisterne werfen lassen, da dieser den Untergang Jerusalems durch die Babylonier vorausgesehen hatte. Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe E