Zanthier [Zantheer, Santhier], Ernst von

Zanthier [Zantheer, Santhier], Ernst von; Obrist nach 1602- ] Ernst von Zanthier [Zantheer, Santhier][1] stand 1636 als Obrist[1] in kursächsischen Diensten. Er war Mitglied Nr. 267 der „Fruchtbringenden Gesellschaft“ als „der Notfeste“.(2)

Um weitere Hinweise unter Bernd.Warlich@gmx.de wird gebeten !

[1] Vgl. auch Slg. 15: Autographensammlung des Königlichen Hausarchivs der Niederlande. Online verfügbar unter: sachsen-anhalt.de/fileadmin/Elementbibliothek/Bibliothek_LHA/FB/Slg_15_00_Findbuch.pdf.: Oberst Ernst von Zantheer an Fürst Ludwig von Anhalt-Köthen in das Lager vor Leipzig, o. O, o. D. (Nr. 104); Oberst Ernst von Zantheer an einen unbekannten Fürsten, 1636 (Nr. 105).

[2] CONERMANN, Die Mitglieder, S. 298f.

Dieser Beitrag wurde unter Miniaturen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.