Schlagwort-Archive: K

Khemeter, Wulff

Khemeter, Wulff; Kapitänleutnant [ – ] Wulff Khemeter [ – ] stand als Kapitänleutnant[1] des Regiments[2] Löbl[3] unter dem Befehl des Obristleutnants[4] Straube[5] in kaiserlichen Diensten, als dieser am 26.12.1631 in dem von den Schweden[1] belagerten Dömitz[6] kapitulieren musste. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Khemeter, Wulff

Kracht [Cracht, Kranche], Dietrich von

Kracht [Cracht, Kranche], Dietrich von, Freiherr und Ritter; Obrist [1603 Brahme- 6.7.1657 Schlabendorf] Dietrich von Kracht[1], der Sohn Balthasar von Kracht, „wie er sich selbst nennt, ‚ein Landsknecht, welcher nun schon in die 20 Jahre mitgeloffen’“,[2] soll 1627 noch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kracht [Cracht, Kranche], Dietrich von

Begriffe K

Kabusskraut, Kabisskraut: Weißkohl; gehacktes Kabusskraut: Sauerkraut. Kaduktgut: ein wegen Erbenlosigkeit oder => Felonie heimgefallenes Grundstück, Gut etc., das gern als schwedische Donation an verdiente Offiziere oder Offiziere mit finanziellen Forderungen auf Zeit verliehen wurde. Kafiler: Abdecker. Kaft: Fruchthülse, bes. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begriffsregister | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Begriffe K

Kratzsch [Kratsch, Cratsch, Cratz, Gratz], Philipp Christoph von

Kratzsch [Kratsch, Cratsch, Cratz, Gratz], Philipp Christoph von; Obristwachtmeister, Obrist [ – ] Philipp Christoph vpn Kratzsch, der Bruder des ebenfalls übel beleumdeten Hanns Heinrich, stand 1629 noch als Obristwachtwachtmeister im Regiment Jean II. de Waroux, 1631 als Obristwachtmeister in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kratzsch [Kratsch, Cratsch, Cratz, Gratz], Philipp Christoph von

Kratzsch, Hans Heinrich von

Kratzsch, Hans Heinrich von; Rittmeister [ -30.7.1631 in Leipzig geköpft] Hans Heinrich von Kratzsch stand als Rittmeister im kursächsischen[1] Leibregiment zu Ross. „Das Offizierskorps bestand 1631 meist noch aus sächsischen Adligen. Der Generalfeldmarschall v. Arnim war zwar Brandenburger, die übrigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kratzsch, Hans Heinrich von

Knochenwebel, Georg

Knochenwebel, Georg; Obristleutnant [ – ] Georg Knochenwebel [ – ] stand als Obristleutnant[1] in kaiserlichen Diensten. Bei dem Chronisten Johann Philipp Chelius [1610-1683], Syndikus[2] und Stadtschreiber[3] in Wetzlar,[4] heißt es unter 1636 bzw. unter dem 27.2.1641: „groß geschütz, schlang[5] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Knochenwebel, Georg

Kolowrat, N von ?

Kolowrat, N von ? Reiterjunge [- 5.3.1647 in Dörflas erschossen] Der Chronist und Bürgermeister Georg Leopold aus dem von Eger[1] abhängigen Marktredwitz[2] erinnert sich an den März 1647: „Den 5. Marti[i] ist dieser Kapitänleutnant [Abschütz; BW] wieder von Eger [ge]kommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kolowrat, N von ?

Krüger [Krieger], Gregorius

Krüger [Krieger], Gregorius; Hauptmann [ – ] Gregorius Krüger [Krieger] [ – ] stand 1639 als Hauptmann[1] in kursächsischen Diensten. Aus Merseburg[2] wird unter 1639 berichtet: „Anno 1639. tractirten die Schweden[3] unser armes Volck allhie, auch am Leibe sehr harte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Krüger [Krieger], Gregorius

Kyle [Kyhle, Kühle, Kuhle, Kuhl, Hule], Gabriel Eriksson [von]

Kyle [Kyhle, Kühle, Kuhle, Kuhl, Hule], Gabriel Eriksson [von]; Obrist [ -26.2.1644 Landsberg] Gabriel Eriksson [von] Kyle [Kyhle, Kühle, Kuhle, Kuhl, Hule] [ -26.2.1644 Landsberg][1] war zuletzt Obrist[2] in schwedischen Diensten.[3] 1615 war er an der Universität Uppsala[4]eingeschrieben.[5] Er stand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kyle [Kyhle, Kühle, Kuhle, Kuhl, Hule], Gabriel Eriksson [von]

Küchenmeister [Kuchenmeister, Küchmeister], Andreas [Andrea]

Küchenmeister [Kuchenmeister, Küchmeister], Andreas, [Andrea]; Obristleutnant [25.11.1609 Halle-29.3.1679 Halle] Andreas [Andrea] Küchenmeister [Kuchenmeister, Küchmeister][1] war 1624 in die Dienste der Hansestadt Hamburg[2] getreten, musste diese aber nach drei Jahren wieder verlassen, weil die Bezahlung eingestellt wurde. Er trat dann in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miniaturen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Küchenmeister [Kuchenmeister, Küchmeister], Andreas [Andrea]