Zwyer [Zweyer] von Evebach, Sebastian Peregrin Freiherr

Zwyer [Zweyer] von Evebach, Sebastian Peregrin Freiherr; Obristleutnant [1597 – 5.2.1661] Zwyer von Evebach trat 1619 in den kaiserlichen Dienst ein, 1634 wurde er Obristleutnant unter Johann von Aldringen und nahm am Sturm auf Landshut[1] teil. 1635 wurde er Kriegsrat und Generalfeldwachtmeister, 1642 Feldmarschallleutnant und von 1643 bis 1656 kaiserlicher Resident bei der Eidgenossenschaft.[2]

[1] Landshut; HHSD VII, S. 386ff.

[2] ZURFLUH, Zwyer von Evebach.

Dieser Beitrag wurde unter Miniaturen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.