Yssawolitzky, N

Yssawolitzky, N; Obrist [ – ] Er stand als Obrist in kursächsischen Diensten. Am 10.11.1634 übernahm er das Kavallerie-Regiment Friedrich Wilhelm Vitzthum von Eckstädt d. Jüngere. Die Musterung erfolgte am 17.9.1635 vor Staßfurt. SCHERER, Sächs. Regimenter, Nr. 20; Staßfurt [Kr. Calbe/Staßfurt]; HHSD XI, S. 443ff. Bereits am 4.4.1636 wurde das Regiment Hans Christoph von Kalckreuth übertragen. SCHERER, Sächs. Regimenter, Nr. 12.

Dieser Beitrag wurde unter Personenregister abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.