Minor, Tobias

Minor, Tobias; Obrist [ – ] Minor war kaiserlicher Obrist und sollte 1632 7000 polnische Reiter für Habsburg anwerben. Die Polen wurden zwar im Januar 1633 zu Grottkau [Grodków] und Oderberg [Oderburg ?] gemustert aber es waren nur 4500 statt der vorgesehenen 7000 Reiter. Wegen der Ausschreitungen wurden sie auf Befehl Wallensteins wieder abgedankt, so dass höchstens 1000 Reiter übrigblieben. KONZE, Stärke, S. 26; die Erwähnungen bei HALLWICH, Briefe und Akten, Bd. 1, 2.

Dieser Beitrag wurde unter Personenregister abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.